Übungen für den Hund

Übungen für den Hund · 21. Mai 2019
Nicht jeder Hund mag es, wenn man sich über ihn beugt, ihn am Kopf streichelt oder bedrängt. Die Vorbehalte deines Hundes abzubauen, macht wirklich Sinn. Du gewinnst nicht nur auf der Trainingsebene und erweiterst eure Übungsauswahl, sondern stärkst auch das Vertrauen zwischen euch beiden. Nebenbei kann dein Hund dann schon das erste Signal, um dich bei euren ersten Workouts zu begleiten. Das Einparken ist nämlich eine super Ausgangsposition für viele Ganzkörper-Übungen.
Übungen für den Hund · 03. Mai 2019
Aufwärmen ist eigentlich ganz einfach, auch wenn man vor allem das gemeinsame Warm-Up sehr abwechslungsreich gestalten kann. Hier findest du die Grundprinzipien für ein simples aber effektives Aufwärmen für deinen Hund.

Pawletics ®

Ansprechpartner: Mela Hirse

Mobil: 0176-3210 86 96

Email: info(at)pawletics.com

Trainingsorte: deutschlandweit

Sitz: Frankfurt am Main

Kontaktformular

Hundetraining und Sport mit Hund, Fit mit Hund, Hundeschule RehabiliTiere

Pawletics-Newsletter

Pawletics ® ist ein Trainingskonzept von RehabiliTiere , speziell für bewegungsfreudige Hunde und ihre Frauchen..

Schwerpunkte: Crosstraining, Trailrunning, Dogtrekking, Touren.

Mela Hirse ist nach § 11 TierschG für sachkundig befunden und verfügt über eine Fitnesstrainer-Lizenz für Menschen.